Perspektiven schaffen

Cover

Burkhard vom Schemm (Hg.)

Perspektiven schaffen
Praxiserprobte Konzepte für die Arbeit mit benachteiligten Jugendlichen

> hier bestellen

Das Praxisbuch für die Arbeit mit benachteiligten Jugendlichen

HauptschülerInnen, sozial und ökonomisch schwache Jugendliche, junge Menschen mit Migrationshintergrund und andere sozial benachteiligte Jugendliche haben zunehmend Schwierigkeiten, im (Berufs-)Leben Fuß zu fassen. Sozialpädagogen, JugendarbeiterInnen und andere Helfende sind herausgefordert, sie erfolgreich bei der Integration in die Gesellschaft zu unterstützen - eine große Herausforderung.

Im ersten Teil von "Perspektiven schaffen" erläutern grundsätzliche Texte die Problematik des Themas. Im Anschluss daran werden zehn konkrete Wege vorgestellt, wie Jugendliche unterstützt werden können. Dabei geht es um ganz unterschiedliche Maßnahmen, wie z. B. die Vorbereitung der jungen Leute auf einen Job, das Anbieten einer gesunden Mahlzeit oder die Überlegung, wie man einen Schulleiter erfolgreich auf ein Projekt anspricht. Gemeinsam ist allen Projekten, dass sie den Jugendlichen nicht nur praktische Lebens-, sondern auch Glaubenshilfe geben.

Das Buch macht Mut, neue Konzepte auszuprobieren und zeigt, wie der christliche Glaube Hoffnung und Perspektiven schenken kann - sowohl den Jugendlichen als auch den Helfern.

kartoniert / 14,5x22,0 cm / ca. 160 Seiten / ISBN 978-3-7615-5958-1
Neukirchener Aussaat / 14,99 Euro